Donnerstag, 31. Mai 2012

Vorkonferenz der Akademie für Rechtskultur und Rechtspädagogik am 04.06. und 05.06.2012

0 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 

Hallo Mädels,


ich dachte mir, ich kann hier ja auch mal ein wenig Werbung für die Vorkonferenz der Akademie für Rechtskultur und Rechtspädagogik (AfRR) machen.

In der Vorkonferenz werden alle möglichen organisatorischen Dinge geklärt - und das mit allen Teilnehmenden sowie (nur) Besuchern! Am Einfachsten ist es glaube ich, wenn ich die Flyer und das Plakat hier rein stelle, die ich für junge Leute (insbesondere Studenten, da die Sachen an der Uni ausliegen werden) entworfen habe.

Flyer Vorderseite

Flyer Rückseite

Englischer Flyer Vorderseite

Englischer Flyer Rückseite

Plakat

Englisches Plakat
Im so sorry for my very bad english! I have to learn so much! ;)

So, nun habt einen schönen Donnerstag!
Eure Susi-Qu

Sonntag, 27. Mai 2012

12 Points goes to....

1 Gedanke - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 
                                  ...SWEDEN! 

Hallo Mädels! 

Ich weiß ja nicht, ob ihr euch den Eurovision Song Contest angeschaut habt, bzw. ob ihr ihn verfolgt habt....
Ich habe nun zum zweiten Mal den ESC verfolgt... (den im letzten Jahr habe ich auch geschaut). Und ich muss sagen, es gefällt mir, wie wenig Show drum rum ist. Ohne viel Trara und Klimmbimm drum rum haben die 42 Länder, die sich fürs Finale qualifiziert hatten, ihre Song präsenetiert. Also wirklich ein Lied nach dem anderen wurde gespielt. Das ist im  Vergleich zu anderen großen Shows mal echt angenehm! Und es gab keine lästige Werbeunterbrechungen - so kann man Fernsehen ertragen ;)

Ja, nun aber zu einigen Vertretern, an die ich mich noch erinnern kann bzw. die ich einfach erwähnenswert finde...

Da wäre zu erst einmal natürlich Deutschland, mit

Roman Lob und seinem Song "Standing Still":


Sein Auftritt war solide und das Lied an sich finde ich nun auch nicht schlecht. Deutschland hat auch recht viele Punkte letztendlich bekommen (auch wenn der Anfang nicht sehr rosig aussah)... Aber wir bekamen 110 Punkte und belegten damit Platz 8.

Als nächstes kommt bei mir Italien:

Nina Zilli mit "L'Amore È Femmina (Out of Love)":


Die fand ich richtig gut! Eine Amy Winehouse aus Italien! Sie hat den 9. Platz mit 101 Punkten belegt.

Dann, nicht zu vernachlässigen die Babcias aus Russland:

Buranovskiye Babushki mit ihrem legendären Titel "Party for everybody":


Die Kleinste ist auch die älteste und ich finde sie auch am süßesten! Wie sie immer vor sich hin schmunzelt... hehe. Russland hat Platz 2 belegt mit ganzen 259 Punkten! Einwenig skurril das Lied und die Ömchens, aber so ist es meistens beim ESC...

Und dann noch zum Siegerland, Schweden:

Loreen mit "Euphoria":



Meiner Meinung auch verdient gewonnen. Ich fand das Lied auf Anhieb gut und die Performance hat irgendwie auch was. So ein bisschen was von Kampfkunst like Kill Bill und Tanzen halt. Schweden hat auch so gut wie von jedem Land Punkte bekommen und darauf kommt es halt an, weniger auf die 12 Punkte an sich... sonder lieber durchgängig 7-9 Punkte... Und dadurch konnte sich Schweden auch deutlich absetzen mit 372 Punkten.

Also alles in allem eine gelungene Sache!

Das wäre meine kleine Zusammenfassung zum ESC. Klar müsste man noch ein wenig zu Baku und Aserbaidsachan und vor allem der ganze politische Background sagen, aber ich denke mal das wird an anderen Stellen zu genüge getan.

Eure Susi-Qu

Samstag, 26. Mai 2012

Kleiner musikalischer Tipp fürs Wochenende:

1 Gedanke - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 
... ich bin der Meinung, man sollte es so laut wie möglich anhören (eventuell sogar mit Kopfhörern) und einfach nur genießen ;) 

The Naked and Famous - Punching In a Dream 


So und nun einen wunderschönen sonnigen Samstag! :)

Eure Susi-Qu

Donnerstag, 24. Mai 2012

Skype-Konferenz

8 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!WICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Hallo Mädels!


Mal wieder etwas zu unserem Ausflug:

Nach kurzer Absprache mit Mandy und im Nachhinein auch mit Vivien hat sich die Idee des Treffens und an einem Tisch sitzen und quatschen ein wenig geändert und ich denke mal, diese Idee sollten wir auch ohne größere Probleme umsetzen können.

Die Idee: Wir starten eine "Skype-Konferenz". Dazu braucht keiner irgendwo hin fahren, jeder kann in seinem Lieblingssessel sitzen und muss sich nicht einmal  "aufhübschen" ;) und wir können uns trotzdem alle an der Diskussion beteiligen...

Nun ist nur die Frage: WANN wollen wir diese Konferenz abhalten? Gibt es Terminvorschläge?

Sonnige Grüße aus Guben!
Eure Susi-Q ;)




!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!WICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mittwoch, 23. Mai 2012

Heute ist Welt-Schildkröten-Tag...

0 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 
... und unsere Schildi lässt es sich gut gehen auf ihrer kleinen Insel. Sie genießt die Temperaturen und die Sonne. Die letzten Tage waren bereits ein Schildkrötenparadies auf Erden... Und Schildi lässt es sich richtig gut gehen!

Schildi beim Sonnen

Kukuk!


Der Tag ist natürlich eine ernste Sache! Schließlich erinnern Welttage auch an Gefahren und Probleme... Schildkröten werden oft als lebende Fossilien genannt... sie gibt es ja auch schon ewig. Und damit das so bleibt, gibt es diesen Tag. Und ich finde das gut so.

Und nun müsste man Schildkröte sein und einfach in der Sonne vor sich hin brutzeln ;)

Sonnige Grüße!
Eure Susi-Q


Freitag, 18. Mai 2012

Das Fahrraderlebnis

0 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 

Vier Tage frei... :) 

Der erste freie Tag ist der sogenannte Vatertag. An diesem fährt Man(n aber auch Frau)  gerne mit dem Fahrrad (zumindest bei uns in der ländlichen Region - in Berlin soll es beispielsweise anders sein) und trifft unterwegs lustige Leute. Und auch wir dachten uns, lasst uns Fahrrad fahren und das mit Cachen verbinden :)

Wir waren zu viert ganze 46,5km (laut Google-Maps) mit dem Fahrrad unterwegs. Und da wir ja auch noch nebenbei ein paar kleine Döschen finden wollten, sind wir auch noch viele Meter gelaufen... Dabei haben wir lustige Menschen gesehen... manch einer hat sich einfach hingelegt und ist einfach liegen geblieben... ein anderer wiederum hat bei Radfahren nicht mehr ans fahren gedacht (er hat seine Beinkoordination nicht mehr unter Kontrolle gehabt und hat nicht mehr die Pedale zum treten benutzt) und ist dann im Gras einfach umgekippt... ein weiterer hat sein Taschentuch zuerst fürs Hände säubern (nach dem er sich erleichtert hatte) benutzt um danach seine Nase mit dem selben Taschentuch (!) zu säubern... - bäh! -

Ansonsten haben wir auch tierische Begegnungen gehabt.

Unser erster Freund unterwegs:

Unser erster Freund


Und weitere Freunde:

Weitere Freunde

Leider habe ich die lustigen Ziegen, die wir unterwegs getroffen haben, nicht fotografiert...
Ebenfalls erwähnenswert ist unser kurzer Aufenthalt im Toilettenhäuschen von Ratzdorf. Wir Mädels hatten drinnen unseren Spaß und die Jungs hatten ebenfalls ihren Spaß, da sie uns draußen gackern gehört haben... Was war so witzig? Nun ja, als sich die erste aufs Töpfchen setzen wollte fing die Spülung auf einmal an zu spülen... Und das "Waschbecken" war ebenfalls so ein Hightech-Teil... zuerst wollte kein Wasser laufen, dann auf einmal doch.... UND: die Trocknung der Hände wurde mit WARMER Luft vollführt. Da es an dem Tag sehr windig und kalt war, fanden wir diese warme Lüftung echt toll! :D


Unsere Bilanz für diesen Tag: 
  • Vier Schmerzende Popos
  • Brandenburg ist gar nicht so flach, wie immer alle sagen
  • Wir sollten viel öfter mal Fahrradtouren machen
  • Wir hassen jetzt alle Gegenwind
  • Es war irgendwie saukalt
  • Das Ratzdorfer Toilettenhäuschen ist partytauglich
Das war der 1. Tag von vieren... 


Mittwoch, 16. Mai 2012

Morgen ist Vatertag!

2 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 

Hallo Mädels!


Morgen ist ja bekanntlich Vatertag... Und da habe ich mal eine Frage an Euch: Schenkt ihr Euren Vätern was? Wenn ja, was denn? 

Also ich werde meinem Daddy eine eigens zusammengestellte Kollektion aus alkoholfreien Bieren schenken... Er ist der Meinung dass ihm alkoholfreies Bier NICHT schmeckt, aber ich möchte ihn vom Gegenteil überzeugen... Bin der Meinung, dass es inzwischen bereits so viele verschiedene alkoholfreie Biere gibt, dass ihm auch eines davon schmecken sollte. Mal gucken, wie die Idee an sich ankommt und ob er denn ein Bier findet, dass ihm auch ohne Alkohol schmeckt... ;) 

Hab natürlich auch etwas für meinen Wusel... ;) Das wird er jedoch heute schon bekommen... und zwar eine 1,5Liter Flasche "Das Diablo III Bier"... und warum bekommt er es heute schon? Aus dem einfachen Grund, dass gestern die Spiele per Post gekommen sind und wir irgendwie den gesamten Abend gestern damit beschäftigt waren, es zu installieren... laaaaaaaaaaaaaange Geschichte...und heute wollen wir es nun antesten und dazu halt ein Bierchen trinken... und nicht nur irgendeins, nein "das Diablo III Bier" ;) 



Gibts auch was für Eure Männer?!
Hab ja im Internet so einige böse Meinungen gelesen, dass es sich dabei doch um einen VATERtag handelt und nicht um einen MÄNNERtag... und wenn der Freund nun mal kein Vater ist, dann bekommt er auch nix... Hm, na ja, eine kleinen Aufmerksamkeit, dass man an ihn denkt ist doch aber drin, oder?!

So, nun entlasse ich Euch in den restlichen Tag und für den einen oder anderen auch bereits ins verlängerte Wochenende! :) Dank eines Brückentages....

Eure Susi-Qu ;)

Dienstag, 15. Mai 2012

HÖLDER! Quartett - Hymnen an die Unsterblichkeit

2 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 

Hallo Mädels!



Hab da was gefunden, was ich an sich echt genial finde! Zumindest für einen Letzte Instanz-Fan ist es etwas feines! Und ich wäre schon gerne innerhalb des Deutschunterrichts zu einer solch netten Veranstaltung gegangen. Das wäre mal cooler Unterricht! So hätte ich mich auch gerne mit Hölderlin auseinandergesetzt! 






Montag, 14. Mai 2012

Treffen im Juni

3 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 
Hallo Mädels!


Hab hier einfach mal Vivien's Vorschlag genommen und hier mit rein genommen.


Folgender Vorschlag:
Wir vier an einem Tisch in Guben und dann können wir Nägel mit Köpfen machen und ein wenig plauschen.

Folgende Termine schlage ich vor:
  • 01.06.-03.06.
  • 15.06.-17.06.
Bitte bis zum 27.05.2012 Entscheidung fällen und mitteilen ;) 



Hier können wir auch diskutieren... ;)  


Grüßle eure Susi-Qu 

Herzlich Willkommen auf "Der Mädelsausflug"!

0 Gedanken - Teile mir Deine Gedanken mit.
Reaktionen: 
Hallo Mädels! 

Ich habe diesen Blog erstellt, damit wir eine Art Portal haben, auf dem wir eventuelle Sachen planen können oder diskutieren etc. ...

Dabei ist diese ganze Sache nicht uneigennützig!
Da ich vielleicht meine Masterarbeit über Social Networking und die Frage "Wie kann das Internet positiv für ein Unternehmen eingesetzt werden?" schreiben werde, muss ich mich mit allen möglichen Sachen vertraut machen die es im Internet gibt. Darunter fällt auch einen Blog zu betreiben. Deshalb dieser Selbstversuch. Ich möchte herausfinden, wie die ganze Sache so an sich funktioniert und welche Vor- und Nachteile bestehen.

Vielleicht kann man dann auch im Nachhinein (wenn der Ausflug bereits stattgefunden hat) ein wenig auswerten und vielleicht sogar so eine Art Reisetagebuch bzw. Ratgeber für solche Reisen und deren Planung daraus machen. Mal gucken.

Hoffe ihr findet die Idee an sich nicht allzu schlecht und es kommt ein reger Austausch zu Stande.

Damit wünsche ich einen angenehmen Wochenstart und eine angenehme Woche!

Eure Susi-Qu ;)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...